Navigation überspringen
Stage
Datierung: 2008
Person:
Maße: 41 x 120 x 130 cm
Material/Technik: Modell aus Wabenkarton, weiß; Zeichnung mit Aquarellstift gelb; diverse Bildmaterialien auf schwarzer Pappe; Glasplatte
Creditline: Artothek des Bundes
Beschreibung: "Die Bühne" stellt in den Arbeiten von Stefanie Seibold nicht nur den Ort einer bestimmten Form von Aufführung und Aufführungspraxis dar, sondern wird in der Auseinandersetzung mit Themen der Öffentlichkeit, der Sprache und der politischen Aktion auch zu einem metaphorischen Ort. Dabei ändert Seibold oftmals den Blick und das eigene Interesse als Akteurin, sei es, indem sie die Bühne selbst für Performances nutzt oder indem sie "die Bühne" als Ausstellungsort unterschiedlichen Displays zuordnet. Das für die Ausstellung I will produzierte Objekt steht für diese verschiedenen Funktionen: Es verweist als abstraktes "Bühnenmodell" auf Konzeptualismen der 1960er und 70er Jahre und nimmt - als potenzieller Ort der Aktion - gleichzeitig Bezug auf ideelle Handlungsfelder, die durch eine gesellschaftliche Kritik bestimmt werden.

Text : Patricia Grzonka
Objektnummer: 27289